DR. DR. H. C. JOCHEN MELCHIOR EHEM. VORSTANDSVORSITZENDER DER STEAG AG

AUSBAU ZUM "KLANGRAUM ERLÖSERKIRCHE"

Ende der 90er Jahre trat die Leitung der Erlöserkirche an ihren Nachbarn STEAG AG heran und bat um Unterstützung für die arg in die Jahre gekommene Gestaltung des Kirchen-Innenraumes. Ich sagte zu, mir von dem Zustand der Kirche durch eine Besichtigung einen Eindruck zu verschaffen. Daraus wurde letztlich die Entscheidung, in enger Zusammenarbeit mit dem Amt für Denkmalschutz der Stadt und der Kirchenleitung dem Gotteshaus ein neues strahlendes Gesicht zu schenken, das dem architektonisch gelungenem Bauwerk Rechnung trug.
Leuchtende, ansprechende Farben, erhellt von einem großen Lichterkranz und dezenten Wandlampen über gepolsterten Kirchbänken, sollten die Gemeinde in dem großen Kirchenschiff oder auf der Empore mit dem wieder eröffneten Kirchfenster auf der Rückseite im Gottesdienst oder bei festlicher Musik mit dem wunderbaren Bachchor und seinem bewundernswerten Dirigenten in Staunen versetzen.
Es war ein großartiges und unvergessenes Erlebnis, so das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach nach Abschluss der Arbeiten in einem voll besetzten Kirchenschiff zur Adventszeit Ende 1999 zu genießen.

Nun steht der Ausbau der Orgel auf dem Programm und diese zu einem musikalischen Klangerlebnis in der Erlöserkirche zu erweitern. Meine herzliche Bitte: Helfen Sie alle mit, dass auch dieser Wunsch der Gemeinde erfüllt wird und die Erlöserkirche noch mehr Menschen anzieht und ihnen genussvolle und nachdenkliche Momente verschafft. Das wäre mir ein Herzensanliegen.

Ihr Jochen Melchior
Ehem. Vorstandsvorsitzender STEAG AG


"Meine herzliche Bitte:
Helfen Sie alle mit,
dass dieser Wunsch
der Gemeinde
erfüllt wird.
DR. DR. H. C. JOCHEN MELCHIOR
EHEM: VORSTANSVORSITZENDER DER STEAG AG